AKTUELL

Goldene Lilie 2016

Hoffmann Service - Aktuell - Geschäftsführer Frank Hanisch (links)
Geschäftsführer Frank Hanisch (links)
Hoffmann Service - Aktuell - Die Preisträger
Die Preisträger

11.11.2016 - Am 19. September 2016 war es endlich soweit. Gegen 20:30 Uhr durfte der Geschäftsführer der Hoffmann Service GmbH & Co. KG, Frank Hanisch vor über 150 geladenen Gästen sichtlich stolz die „Goldene Lilie“ der Stadt Wiesbaden in Empfang nehmen.

Diese Auszeichnung wird von der Landeshauptstadt alle zwei Jahre an Unternehmen verliehen, die sich im Sport oder Tierschutz, in der Kultur oder für soziale Zwecke engagieren. Der Schirmherr der Goldenen Lilie, Bürgermeister Arno Goßmann bedankte sich während seiner Laudatio mit den Worten, dass die ausgezeichneten Unternehmen nicht nur auf die Umsatzzahlen und Bilanzgewinne schauen – sondern sich um die Gemeinschaft sorgen und sich mit viel Leidenschaft für den sozialen Zusammenhalt einsetzen. „Sie sind im besten Sinne gute Bürger unserer Stadt“.

IHK-Präsident Dr. Christian Gastl betonte in seiner Rede, dass das Engagement für viel Unternehmen so selbstverständlich dazu gehört, dass sie es nicht einmal für nötig halten, darüber zu sprechen. Er forderte die Anwesenden dazu auf, stärker Stellung in der Gesellschaft zu beziehen und zu ihren Werten und zu ihrer Verantwortung für die Gesellschaft zu stehen, in der sie wirtschaften.

Portraits aller Preisträger, weitere Informationen über die Auszeichnung und interessante Beispiele für ehrenamtliches Engagement finden Sie auch auf der Webseite: www.die-goldene-lilie.de.

KIKO feiert 15. Geburtstag / Hoffmann Service feiert mit!

Hoffmann Service - Aktuell -

18.06.2016 - Seit mehreren Jahrzehnten leben wir als Gebäudedienstleister regionale Verantwortung, die sich im Wesentlichen auf drei große Bereiche erstreckt.

Da ist als Erstes unser bemühen zu nennen, dass wir bei Anschaffungen jeglicher Art prüfen, ob es bei ansonsten gleichen Produkt- bzw. Leistungseigenschaften Möglichkeiten gibt, lokal ansässige Lieferanten zu beauftragen. In zweiter Linie geht es uns auch darum, caritative Einrichtungen dauerhaft in unsere Dienstleistungsabläufe einzubinden. Zum Dritten haben wir es uns in den zurückliegenden Jahren zur Gepflogenheit gemacht, neben anderen Einrichtungen, besonders den Kindertreff Kostheim e. V. (KiKo) regelmäßig materiell und personell zu unterstützen.

Im Rahmen der Aktionswoche 2016 von „Wiesbaden engagiert“ feierte der Kindertreff bereits seinen 15. Geburtstag. Wir finden es höchst beachtlich und aller Ehren wert, dass das komplette Engagement des Kindertreff Kostheim ausschließlich aus freiwilligen Spenden finanziert wird. Selbstverständlich ist es da für Hoffmann Service natürlich Ehrensache, Corinna Bewersdorf und ihre fleißigen Helfer wieder tatkräftig zu unterstützen. Wie das/die Foto/s zeigen hat es allen auch mächtig Spaß gemacht!

Das unbändige Engagement der Erzieherinnen und Erzieher, sowie der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist dabei besonders hervorzuheben. Es ist jedes Jahr wieder aufs Neue beeindruckend, mit wie viel Fantasie, Spaß und Freude hier alljährlich zu Werke gegangen wird! Großartig! Weiter so!

Neben Abwechslung, Kurzweil und hervorragenden hausbackenen Kuchen bietet dieses multikulturelle Kinderfest so ganz nebenbei aber auch allen Besuchern die Möglichkeit, mit Menschen aus anderen Kulturkreisen ins Gespräch zu kommen.

Klar, dass wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sind! In unserem Terminkalender ist für den Kindertreff Kostheim e. V. ein fester Platz reserviert!